Wie gehen wir vor?

Um Ihnen die bestmögliche Dienstleistung zu bieten, arbeiten wir mit einigen Vertragshändlern zusammen. Wir sorgen dafür, dass die richtigen Leute am richtigen Ort sind! Wie gehen wir dabei vor?

1. Termin und Vermessung

Ein Händler nimmt Kontakt zu Ihnen auf und kommt zu Ihnen, um festzustellen, was möglich ist. Gleichzeitig wird alles exakt vermessen, sodass er Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot machen kann.

2. Angebot

Ausgehend von den erhaltenen Informationen (Abmessungen, Baupläne etc.) erstellt Ihr Händler ein maßgeschneidertes Angebot für Sie. 

3. Bestellung

Ihr Händler bespricht mit Ihnen Ihre Bestellung und geht sie mit Ihnen durch. Danach setzt er alles Nötige in Gang, damit Ihre Bestellung in Produktion geht.

4. Produktion

Wir beginnen mit der Produktion Ihrer Bestellung und fertigen sie komplett nach Maß in unserem eigenen Werk. 

5. Lieferung und/oder Montage

Wir liefern Ihnen die Bestellung und das Montageteam Ihres Händlers montiert sie mit Sorgfalt und Engagement. Sie können auch entscheiden, den Monteuren zu helfen oder Ihre Bestellung selbst zu montieren.

6. Nachbetreuung

Hinterher können Sie auf jahrelange Nachbetreuung der montierten Systeme zählen. Möchten Sie etwas nachbestellen, Schäden beheben lassen oder eine Wartung durchführen? Wir sindfür Sie da!  

  • Projekte

    Der Staub und die Rußpartikel, die beim Verladen entstehen, gelangen nicht mehr auf die Produkte. Trotzdem können die Gabelstapler flott zwischen den beiden Räumen hin- und herfahren, um die Produkte zu transportieren.
  • Projekte

    Dank Maxitor können wir die große vordere Öffnung unserer Halle ganz verschließen. Dadurch verhindern wir, dass zu viel Wind zum Abfall gelangt. Unsere Lastwagen können problemlos durch das Tor fahren, was für uns eine wichtige Anforderung war.
  • Projekte

    Der Staub und die Rußpartikel, die beim Verladen entstehen, gelangen nicht mehr auf die Produkte. Trotzdem können die Gabelstapler flott zwischen den beiden Räumen hin- und herfahren, um die Produkte zu transportieren.
  • Projekte

    Im Vorfeld hatten wir Zweifel, ob sich die Investition lohnen würde, im Nachhinein betrachtet war es eine unserer besten Investitionen. Die Vögel bleiben einfach weg, weil sie wissen, dass sie nicht mehr hinein können. Zudem wurde die Geruchsbelästigung stark reduziert, ein Vorteil, den wir...

Interesse oder eine Frage zu unseren Produkten?